Mit einem traumatischem Ereignis fing alles an...

Als ich Ende 2008 infolge der Finanzkrise und weiterer privaten und geschäftlichen Folgen ein Burnout erlitt, wusste ich nicht, dass mich dieser Weg zu ganz speziellen Erfahrungen mit der Psychiatrie und Justiz führen würde. Kurz vor der Geburt meines Sohnes mitte 2010 erlitt ich einen dramatischen Höhepunkt. Meine Erfahrungen und die daraus resultierenden Umstände, zwangen mich zu einem grossen Umdenken. Es folgten 5 lehhreich intensive Jahre, womit ich nun den Menschen, die Ähnliches erleben, mit verschiedenen Techniken und Ansätzen aus der Krise verhelfen kann.

Meinen Schwerpunkt richte ich ganz besonders an Psychiatriebetroffene, Justizgeschädigte und Müttern in Trennungs- und Scheidungsverfahren.