Wie setzt sich das Behandlungsteam zusammen?

Das Behandlungsteam setzt sich zusammen aus einem Anwalt, einer ├ärztin und einer Fallf├╝hrenden Fachkraft. Die Fallf├╝hrende Fachkraft ├╝bernimmt die Koordination und die Vernetzung der Behandelnden, wenn es sein muss auch mit externen Partnern und Organisationen. Weiter ├╝bernimmt der externe Sozialrechtliche Begleitdienst notwendige Abkl├Ąrungen mit zum Beispiel amtlichen Stellen und Beratungsstellen und hilft mit, die konkrete Lebenssituation der behandelnden Klienten zu verbessern.

Die Unterst├╝tzung der Selbst├Ąndigkeit und der sozialen Integration steht dabei im Vordergrund. Eine vertrauliche Beratung ist gew├Ąhrleistet.